Bild

Fellows Ride: Gemeinsam Motorradfahren für einen guten Zweck

Die zweite Auflage der Motorradausstellung „Bikes&Bricks“ am 13. Mai 2018 in Würzburg (Bürgerbräu-Gelände) bekommt einen weiteren Programm-Höhepunkt: Eine Sternfahrt nach Würzburg. Das Motto des Korsos: Fellows Ride.

Aus allen Himmelsrichtungen fahren Motorradfahrer im Rahmen des Fellows Ride am 13. Mai sternförmig nach Würzburg ein. Ab 9 Uhr erwartet die Zweirad-Piloten im stimmungsvollen Ambiente des Bürgerbräu-Geländes (Frankfurter Str. 87 in Würzburg) ein gemeinsames Frühstück, ab 11 Uhr wird ein Biker-Gottesdienst gefeiert. Und anschließend gibt’s das volle Programm von „Bikes&Bricks“.

Wer am Fellows Ride teilnehmen möchte, muss sich zwar nicht unbedingt anmelden, allerdings schreiben die Veranstalter: „Deine Anmeldung hilft uns bei der Organisation.“ Die Teilnahme am 1. Fellows Ride ist laut Ausrichter kostenlos. Gemeinsam wolle man aber für mediale Aufmerksamkeit sorgen und Spendengelder sammeln. Spenden und Einnahmen werden den Veranstaltern zufolge für Projekte der Depressionshilfe und Suizidprävention eingesetzt.